Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Die Kanaren locken mit viel Sonne zum Entspannen

Mitten im Atlantik liegen die vulkanischen Inseln der Kanaren und verzaubern die Besucher mit atemberaubenden Landschaften und frühlingshaften Temperaturen. Wenn in Deutschland während der Wintermonate das Thermometer auf den Gefrierpunkt sinkt, genießt man auf den Kanarischen Inseln angenehme Tagestemperaturen bis zu 24 Grad Celsius.

Blaues Meer, weiße Dünen und eine beeindruckende Pflanzenwelt machen die Kanarischen Inseln zu einem Paradies für Sonnenanbeter, die der grauen Jahreszeit für ein paar Wochen Lebewohl sagen möchten. Denn hier strahlt die Sonne 365 Tage im Jahr und Urlauber können an den vielen Stränden entspannen, auf wunderschönen Anlagen eine Partie Golf spielen oder auf einer Wanderung die natürliche Schönheit der Vulkane, Sanddünen und Lavafelder entdecken.

Lanzarote

Die Insel der Vulkane lockt mit einem angenehmen Klima und frühlingshaften Temperaturen. Die landschaftliche Schönheit der Insel besticht durch ihre goldenen Sandstrände, malerischen Buchten und den üppig grünen Palmentälern. Einen spannenden Kontrast bilden die bizarren Landschaften, die durch vulkanische Ursprünge in farbenprächtige Lavaformationen verwandelt wurden.

Fuerteventura

Auf Fuerteventura empfangen Sie Traumstände mit einer leichten Brise von warmer Luft. Denn die Insel im Atlantischen Ozean ist bekannt für ihre palmengesäumten Sandstände und badefreundlichen Temperaturen. Familien, Pärchen und Singles, hier finden alle den perfekten Strand zum Relaxen. Abseits der Badestrände können Urlauber Ihre sportlichen Fähigkeiten beim Surfen, Wellenreiten oder Biken austesten.

La Palma

La Isla Bonita, die schöne Insel, so wird La Palma von ihren Bewohnern genannt. Die Insel prägen vulkanische Bergformationen, tiefe Schluchten und eine immergrüne Vegetation. Genau diese grandiose Naturschönheit macht La Palma zu der beliebtesten Kanareninsel für Wanderer. Ob Bergwandern oder das Wandern entlang der Vulkanrouten, La Palma ist sehenswert und ein unvergessliches Erlebnis.

Teneriffa

Teneriffa ist die Insel des ewigen Frühlings. Sie ist zwar keine typische Badeinsel wie zum Beispiel ihre Nachbarin Fuerteventura, jedoch lädt auch hier die Sonne zum Relaxen und Entspannen an vielen schönen Stränden ein. Doch in erste Linie ist Teneriffa eine Insel für Entdecker. Die Landschaft lässt sich gut zu Fuß erkunden und die größeren Städte sind ideal für eine kleine Verschnaufpause oder für einen ausgedehnten Einkaufsbummel. Auch Golfurlauber haben Teneriffa für sich entdeckt und lassen die Hektik und den Stress auf einem der vielen attraktiven Golfanlagen hinter sich.

Gran Canaria

Die drittgrößte Insel der Kanaren ist eine Perle für Sonnenanbeter. Doch sie bietet mehr als nur angenehme Temperaturen. Ihre großen wie kleinen Strandabschnitte locken mit goldgelbem Sand rund um die Insel und sind ein beliebter Treffpunkt für viele sportliche Aktivitäten. Stellen Sie sich auf die Bretter zum Windsurfen, Bodyboarden oder Kitesurfen oder tauchen Sie ab in die faszinierende Unterwasserwelt. Auch bei Seglern ist Gran Canaria sehr beliebt, denn hier liegen viele interessante Regatta-Reviere.