Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
Wer auf Kreuzfahrt geht, hat die Qual der Wahl, denn das Angebot an faszinierenden Routen und Schiffen ist so vielfältig wie nie zuvor. Wunderschöne Hafenstädte auf einer Reise durch das zauberhafte Mittelmeer erkunden oder beim Insel-Hopping auf den Seychellen im türkisblauen Meer entspannen? Oder doch lieber bei einer erfrischenden Brise in die dramatische Fjordlandschaft Norwegens eintauchen und dabei die glitzernde Schönheit des Polarmeeres bestaunen? Die LCC Kreuzfahrtexperten kennen die faszinierendsten Passagen und Orte in den Weltmeeren und stellen die zehn schönsten Kreuzfahrtrouten und -passagen vor.

 

1. Von Muscat nach Dubai – Zauber aus 1001 Nacht

Geheimnisvolle Düfte, intensive Farben, prächtige Bauten, lebendige Metropolen und märchenhafte Landschaften: Kaum eine Region übt so viel Faszination aus wie der Orient.
Ob Geschichte und Moderne, Wüste und Meer oder Wolkenkratzer und Moscheen – eine Kreuzfahrt vom historischen Muscat über das prachtvolle Doha bis in die Megametropole Dubai ist von spannenden Gegensätzen geprägt, die für magische Momente sorgen. Die bizarren Fjorde und Landschaften von Musandam in der Straße von Hormuz bieten ein fantastisches Panorama, was noch lange in Erinnerung bleibt.

2. Antarktis – Expedition ins ewige Eis

Als letzter unberührter Kontinent unserer Erde ist die Antarktis nur mit Hilfe moderner Expeditionsschiffe erkundbar. Auf der anderen Seite der Weltkugel bietet sich in den sonst nahezu unerreichbaren Gebieten des südlichen Polarkreises ein grandioses Schauspiel riesiger Tafeleisberge, Tausender Pinguine und Albatrosse sowie einer Vielzahl an Robben und Walen - eine vielfältige Tierwelt, die nicht nur Naturfreunde beeindrucken wird. Nur hier kann man die Faszination des ewigen Eises aus nächster Nähe erleben. Dank der Zodiacs (Schlauchboote) geht es mitten hinein in die glitzernde Wunderwelt.

3. Mittelmeer – Die mediterrane Verführung

Mit dem perfekten Mix aus mediterranem Flair, Traumstränden und kulturellen Highlights gehört das Mittelmeer mit Abstand zu den beliebtesten Reisezielen der Welt und wird von zahlreichen Kreuzfahrtschiffen bereist. Traumhafte Sandstrände, malerische Buchten und einsame Inselgruppen sorgen für vielfältige und einmalige Urlaubseindrücke. An Bord eines Kreuzfahrtschiffes gelangt man schnell und komfortabel zu pulsierenden Weltmetropolen wie Rom, Barcelona und Athen und genießt beeindruckende Landschaften an den Küsten Kroatiens, Marokkos oder Frankreichs.
UNSER TIPP: Das Angebot an westlichen Mittelmeerkreuzfahrten ist vielfältig, was es auch Kreuzfahrt-Einsteigern leicht macht, die passende Reise zu finden und somit einen unvergesslichen Urlaub zu genießen.

4. Panamakanal – Die schönste Verbindung zwischen Karibik und Pazifik

Ein klassisches Sehnsuchtsziel ist der zwölf Meter tiefe legendäre Panamakanal, der aus überzeugten Landratten euphorische Kreuzfahrer macht. Die rund 82 Kilometer lange smaragdgrün schimmernde Wasserstraße, die Mittelamerika durchschneidet und Atlantik und Pazifik verbindet, bietet ein beeindruckendes Schauspiel. Bei einer Tagespassage durch den Panamakanal erlebt man den gewaltigen Strom intensiv, unmittelbar und dennoch komfortabel. Unberührte Insellandschaften mit karibischen Traumstränden, kristallklares Wasser und bezaubernde Hafenstädte - viele imposante Höhepunkte sind garantiert. Die Schleusen Gatun, die Pedro Miguel Schleuse und die Miraflores Schleusen zeugen von einer wahrhaften Ingenieurs-Meisterleistung und sind insbesondere vom Wasser aus ein echter Hingucker.
UNSER TIPP: Ein unvergessliches Erlebnis ist es, mit einem Boot durch den Kanal zu fahren und hautnah dabei zu sein, wie sagenhafte 30 Höhenmeter in den Schleusen überwunden werden. Alternativ kann man auch mit einem Helikopter über den Panamakanal fliegen und die Ausmaße dieses grandiosen Bauwerks von oben bestaunen.

5. Nordlandroute – Karibik war gestern

Wer bei einer Kreuzfahrt-Traumroute nur an tropische Küsten und karibische Inselwelten denkt, liegt falsch. Auch in den kalten Gewässern warten paradiesische Erlebnisse. Sehr gefragt, aber immer wieder ein unbeschreibliches Erlebnis ist die Nordlandroute nach Norwegen und Island bis zum Nordkap. Zu den atemberaubendsten Zielen auf dieser Strecke gehört der Geirangerfjord mit seinen meterhohen Wasserfällen. Doch nicht nur die Fahrt durch die monumentalen norwegischen Fjorde vorbei an idyllischen kleinen Hafenstädtchen und atemberaubenden Naturschauspielen bietet ein perfektes Unterhaltungsprogramm für Kreuzfahrer. Auch die angenehmen Temperaturen im Sommer und das Farbenspiel der Mitternachtssonne machen die Route so einzigartig.

6. Inside Passage - Kurs Richtung Wildnis

Sattgrüne Berge, die in den Himmel hineinragen, kalbende Gletscher und die unendliche Weite des Nordens – die berühmte Inside Passage in Kanada bietet einmalige Natureindrücke. Bei einer Kreuzfahrt von Vancouver nach Alaska genießen die Gäste an Bord eine spektakuläre Küstenlandschaft, an der sich riesige Buckelwale, Seehunde und Robben tummeln. Während der Fahrt durch die Inside Passage wechseln sich dicht bewaldete Berge, kleine Strände und schroffe Felsküsten tiefer Fjordlandschaften ab.

7. Der Indische Ozean - ein paradiesisches Meer

Ein wunderschönes Meer, eine einzigartige Unterwasserwelt, bezaubernde Inseln und unberührte Natur – eine Kreuzfahrt auf dem Indischen Ozean vereint alles, was ein Traumurlaub bieten soll. Ob es die einsamen Strände der Seychellen und auf Mauritius sind oder die atemberaubenden Kulissen Indiens mit verzierten Palästen und Pagoden – hier trifft man auf eine hypnotisierende Mischung aus Exotischem und Idyllischem. Viele spektakuläre und interessante Orte befinden sich in direkter Küstennähe und sind deshalb am besten bei einer Kreuzfahrt zu genießen.

8. Transatlantik – Meer, soweit das Auge reicht

Einmal im Leben den Atlantik mit dem Schiff zu überqueren - dieser Traum hat bis heute nicht an Faszination verloren. Für viele Reedereien ist die Transatlantik-Passage ein „Muss“, um ihre Schiffe in andere Zielgebiete zu überführen. Jedoch bietet sich auch Gästen eine wunderschöne Überfahrt, bei der man vor allem eines genießen kann – Meer, soweit das Auge reicht.
Ob man den weiten Blick auf den unendlichen Horizont genießt, an dem sich ein wunderschöner Sonnenuntergang abzeichnet, oder dem leichten Rauschen der Wellen lauscht – die Ozeanüberquerung sorgt für genügend Ruhe und Einsamkeit, um richtig abzuschalten und ganz bei sich zu sein. Die bedeutendsten Starthäfen der wohl ältesten „Kreuzfahrt“ sind Hamburg und das englische Southampton. Nach fünf Tagen Überfahrt taucht dann New York samt Freiheitsstatue auf – ein Erlebnis, was man sich nicht entgehen lassen sollte.

9. Halong-Bucht – Landschaft der Träume

Die „Bucht des untertauchenden Drachen“ an der Nordküste Vietnams verzaubert Kreuzfahrer mit ihrem geheimnisvollen und zauberhaften Antlitz. Ein Labyrinth aus dicht bewaldeten kleinen Inseln und kahlen Felswänden taucht aus dem hellgrün leuchtenden Wasser hervor und bietet eine unvergleichliche Erfahrung.
UNSER TIPP: Empfehlenswert ist es, vom Kreuzfahrtschiff auf eine vietnamesische Dschunke (traditionelles Boot) umzusteigen, um die gigantischen Grotten in ihrer vollen Pracht zu erleben.

10. Amazonas – Grüne Lunge der Erde

Eine Kreuzfahrt auf dem mächtigen Amazonas, dem größten Fluss der Erde, bietet beeindruckende Einsichten in die tropische Natur, deren Ursprünglichkeit ihresgleichen sucht. Auf einer der schönsten und geheimnisvollsten Wasserstraßen begegnet man Kaimanen, Flussdelfinen und Wasserbüffeln, deren Tierstimmen aus dem grünen Dschungel bis an Bord zu hören sind, da die Kreuzfahrtschiffe ohne Seegang sanft dahingleiten. Hinter den grünen Vorhängen der Vegetation wartet ein Naturschauspiel, dass man so schnell nicht vergessen wird. Bei einer Fahrt durch Brasilien, Kolumbien und Peru bringen kleine, wendige Expeditionsschiffe ihre Passagiere ganz tief in dieses fantastische Entdeckerrevier.
UNSER TIPP: Mit einem Zodiac (Schlauchboot) oder einem Tenderboot gelangt man durch die viel schmaleren Seitenarme noch näher an die grüne Lunge der Welt heran.